Hinter den Kulissen der Vier-Schanzen-Tournee

Seit fünf Jahren begleite ich die deutschen Skispringer als Physiotherapeut. Im Rahmen der Vier-Schanzen-Tournee war ich diesmal auch als Fotograf unterwegs und darf Ihnen einen kleinen Blick hinter die Kulissen geben.

Korbinian Oefele

Sportphysiotherapeut im Therapie- und Trainingszentrum der Schön Klinik München Harlaching

0

Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen: Das sind die Stationen der Vier-Schanzen-Tournee. Mit meinen Fotos möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick geben, wie eine solche Tournee mit den deutschen Skispringern aussieht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für den goldenen Adler hat’s bei der Vier-Schanzen-Tournee leider nicht gereicht, aber Stephan Leyhe schafft in der Gesamtwertung einen für ihn sensationellen achten Platz – direkt hinter seinem Teamkollegen Markus Eisenbichler. Und es ist noch nicht vorbei: WM, wir kommen!

 



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächster Artikel

So halten Sie Ihre sportlichen Vorsätze im neuen Jahr durch

Anmelden und kommentieren

Wir möchten uns auch in der virtuellen Welt mit wirklichen Menschen austauschen. Daher bitten wir Sie, sich anzumelden beziehungsweise zu registrieren. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Kommentare mit Ihrem realen Namen veröffentlichen.

Registrieren

zurück

*Pflichtfeld

Passwort vergessen?

zurück

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erhalten eine E-Mail, mit der Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Sind Sie noch nicht bei uns registriert?
Das geht ganz einfach! Jetzt registrieren.

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

*Pflichtfeld